Alefarm Dayglow IPA 0,44l

Haltbar bis: 04.02.2021
7,79 €
1,77 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.8
Das Alefarm Brewing Dayglow IPA verwöhnt Eure Sinne mit Noten nach Mandarine, Mango und einem Hauch Zitrusfrucht!

Für dieses Produkt erhältst Du 15.58 Treuekronen

Nur noch 5 auf Lager!
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 5 Stunden und 51 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 1.12. und 3.12.

Das Dayglow IPA von Alefarm Brewing aus Dänemark ist ein extrem süffiges hazy India Pale Ale und wurde mit den Hopfensorten Strata, Azacca und Simcoe kaltgehopft. Das Dayglow IPA wartet mit einem herrlichen Hopfenaroma nur darauf noch ganz frisch von Euch getrunken zu werden. Der Alkoholgehalt liegt bei 6,0% vol. und für eine geschmeidiges Mundgefühl sorgt das Zusammenspiel aus Weizen-, Gersten- und Hafermalz. Im Glas leuchtet das Alefarm Dayglow IPA in einem trüben Orangeton und wird von einer weißen Schaumkrone verziert. Es duftet nach intensivem Mango- und Pfirsicharoma, welches von einer feinen Hefenote abgerundet wird. Der Antrunk ist fein malzaromatisch mit yummy Noten nach Maracuja, Mandarine einem Hauch Zitrusfrucht. Genuss pur und ein toller Begleiter zu selbst gemachten Chicago-Style Hot-Dogs!
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz, Hafermalz
Brauerei:
Artikelnummer: 300301
Haltbar bis: 04.02.2021
Aroma‍: Hefe Mandarine tropische Früchte Zitrusfrüchte
Hopfen‍: Simcoe Azacca Strata
Alkoholgehalt‍: 6,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: Chilli con Carne Backfisch Chicago-Style Hot Dogs
Zutaten‍: Hopfen Gerstenmalz Wasser Hafermalz Weizenmalz Hefe
Herkunft‍: Alefarm Brewing, Lunikvej 2B, 2670 Greve, Dänemark
Versandgewicht‍: 0,600 Kg
Inhalt‍: 0,440 l

1

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
mein absoluter liebling!

Nummer 1 in meiner persoönlichen Skala. Frichtig und dann herb om abgang. Ich bin ein absoluter fan von diesem Bier

., 13.11.2020
Einträge gesamt: 1