Ale-Mania IPA 0,33l

2,99 €
0,91 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.00€
MEHRWEG
Süße Malzaromen und tropische Noten von Maracuja und Mango steigen beim Ale-Mania India Pale Ale in die Nase.

Für dieses Produkt erhältst Du 5.98 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Mit dem Ale-Mania IPA präsentieren wir hier ein weiteres handwerkliches Craftbeer aus Bonn. Zur Herstellung des Ale-Mania India Pale Ale wurden die nordamerikanischen Hopfensorten Simcoe, Mosaik, Cascade und Centennial verwendet. Der Alkoholgehalt liegt bei kräftigen 6,5% vol.

Im Glas schimmert das IPA in einem trüben dunklen Bernsteinton mit einer kurzlebigen, cremefarbenen Schaumkrone. Süße Malzaromen und tropische Noten von Maracuja und Mango steigen in die Nase. Der Antrunk ist kräftig malzig und wird von einer perfekt abgestimmten Bitterkeit begleitet. Der Abgang klingt durch eine moderate Fruchtigkeit aus.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 51193
Aroma‍: tropische Früchte Zitrusfrüchte
Hopfen‍: Simcoe Cascade Mosaic Centennial
Alkoholgehalt‍: 6,5 % vol.
Genusstemperatur‍: 8-10° Celsius
Speisenempfehlung‍: gegrillte Fischgerichte würziger Käse leichte Sommersalate
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Herkunft‍: Ale-Mania Biersmarck GmbH, Alaunbachweg 10 - 53229 Bonn
Bittereinheiten‍: 45 IBU
Malz‍: Pilsener Malz Karamellmalz Wiener Malz
Versandgewicht‍: 0,800 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

3

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5
Schmackhaft

Wieder ein sehr gutes Bier aus der Ale-Mania Serie

., 17.12.2019
2 von 5
Leider nicht so gut.

Hatte ein Bier von Ale-Mania in einer Craftbeer-Bar getrunken, welches ich sehr gut fand. Ich dachte, es wäre dieses hier gewesen, doch leider war es wohl ein anderes. Dieses Bier fällt bei mir geschmacklich durch. Ich würde es nicht noch einmal kaufen.

., 30.12.2019
5 von 5
Überraschung

ACE Saft in der Nase und etwas schlammige Optik im Glas. Beim Antrunk kommt der Hopfen raus und zeigt wie gut er Früchte nachahmen kann. Nicht zu süß oder Malzlasting, Hopfen definitiv im Vordergrund.

., 18.05.2020
Einträge gesamt: 3
Kontaktdaten