Wittorfer Anzünder Chilibier 0,33l

Artikel zurzeit vergriffen
EINWEG

Beim Wittorfer Anzünder Chilibier kannst du dich auf eine leichte Schärfe und milde Chiliaromen gefasst machen.


Für dieses Produkt erhältst Du 8 Treuekronen im Wert von 0,08 €

Momentan nicht verfügbar

Das Wittorfer Anzünder Chilibier ist ein 5,5% vol. starkes Helles das mit verschiedenen Chilis (Chipotle, Mulato und Ancho Grande) eingebraut worden ist.

Als Grill- und Bierliebhaber hat du nun die Chance dein Lieblingsfleisch mit einem köstlichen Chilibier zu genießen. Das Anzünder Chilibier mit seiner leichten Schärfe und dem milden Chiliaroma untermalt die köstlichen Grillnoten und rundet jeden Grillabend wunderbar ab.

Hersteller: Wittorfer Brauerei
Artikelnummer: 17859
Herkunft: Wittorfer Brauerei - Wrangelstrasse 12 - 24539 Neumünster
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Chili, Hopfen, Hefe
Hopfen‍: MagnumKazbek
Alkoholgehalt‍: 5,5 % vol.
Aroma‍: mildAromatischChilli
Genusstemperatur‍: 9-11° Celsius
Speisenempfehlung‍: scharfe Gerichtegegrillte SteaksBratwurstSchokolade mit Chili
Bittereinheiten‍: k.A.
Genussempfehlung‍: zum BBQ
Versandgewicht‍: 0,50 kg
Inhalt‍: 0,33 l

7

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

5 von 5 Spannend

Sehr geschmackvoll. Schöne Schärfe. Gerne mehr.

>Andreas Z., 29.10.2023
3 von 5 Okay

Leichtes Lager, Chiliaromen kommen in der Mitte ganz gut durch, im Abgang stellt sich auch eine leichte Schärfe ein.
Könnte von allem etwas mehr vertragen.

>Florian B., 20.10.2023
3 von 5 Chili?!

Für mich gehört ne Chili wenn sie ins Bier soll in was dunkles, so wie bei der Schokolade auch. Als Dreingabe erhalten, dafür voll in Ordnung.

>Stephan D., 01.10.2023
4 von 5 nette Schärfe

man muss es halt mögen

>Tobias L., 15.09.2023
3 von 5 ok

Zu wenig Chili, ansonsten ganz okay.

>Torben M., 22.05.2023
3 von 5 Verschärftes Bier

Nettes helles Bier mit etwas Hopfenaroma, gepaart mit Chili-Schärfe im Abgang. Ich mag Chili-Biere normalerweise nicht wirklich, aber dosiert eingesetzt kann Chili einem Biere noch einen extra Kick geben. Dafür braucht es aber irgendwas zum Dagegenhalten, zum Beispiel ein schweres Imperial Stout mit ordentlich Röstmalz. Dementsprechend gefällt mir das hier nicht ganz so gut.

>Jan S., 10.04.2023
4 von 5 scharf

und lecker

>Dennis P., 04.04.2023
Einträge insgesamt: 7
Kontaktdaten