Victory Storm King Imperial Stout 0,355l

Artikelnummer: VICB04

Haltbar bis: 02.08.2023

Entdecke die dunklen Machenschaften des Victory Storm King Imperial Stout und erlebe ein Zusammenspiel aus dunklen Malz- und Hopfenaromen.

Kategorie: Victory Brewing Company

3,79 €
1,05 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

zzgl. Pfand 0,25 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

EINWEG
Allergene-Hinweis:

geröstete Gerste


Unter einer cremig-beigen Schaumkrone zeigt sich dieses großartige Imperial Stout in einem fast schon pechschwarzen Farbton. Intensive Schokoladen- und Röstmalzaromen, begleitet von dezenten Zitrusnoten und Aromen von reifen Beeren verwöhnen die Nase. Geschmacklich überzeugt das Storm King mit Aromen von dunklen Beeren, Karamell, dezenten Anis und Lakritznoten sowie Aromen von geröstetem Malz und Kaffee. Zudem eine sehr angenehme Bittere im Ausklang.

Entdecke die dunklen Machenschaften des Victory Storm King ? Cheers!

Aroma: rote Beeren Röstaromen Zitrus Kaffee Karamell
Hopfen: ganze amerikanische Hopfendolden
Genusstemperatur: 10-12° Celsius
Speisenempfehlung: Schokolade Geräucherte Speisen
Zutaten: Wasser geröstete Gerste Hefe Hopfen
Herkunft: Victory Brewing Company - 420 Acorn LN, Downingtown, PA 19335, USA
Bittereinheiten: 70 IBU
Alkoholgehalt: 9,1 % vol.
Versandgewicht: 0,700 Kg
Inhalt: 0,360 l
Victory Brewing Company
Victory Brewing Company
Die Geschichte von Victory Brewing begann in einem Schulbus im Jahre 1973, als die Fünftklässler Ron Barchet und Bill Covaleski sich auf dem Weg in eine neue Schule das erste Mal trafen. Die beiden wurden schnell gute Freunde und das änderte sich auch nicht, obwohl Sie später an unterschiedlichen Colleges studierten.

Nur wenige Monate nach dem College entwickelte Bill ein großes Interesse für gutes Bier, unterstützt von dem Zugang zur Heimbrauer-Ausrüstung seines Vaters. Im selben Jahr (1985) schenkte Bill Ron ein Heimbrauer-Kit zu Weihnachten. Somit entwickelten Bill und Ron eine gemeinsame Liebe zum Brau-Handwerk und es entstand eine freundliche Rivalität zwischen den beiden. Der gutmütige Wettbewerb ermöglichte es Bill und Ron versierte Home-Brewer zu werden und die beiden realisierten, dass Ihre erlernten Fähigkeiten und die Liebe zum Brau-Handwerk Ihnen den Weg zu einer erfolgreichen Karriere als Brauer ebnen könnten.

Ron schmiss seinen Job als Finanzanalyst und begann eine Lehre bei der Baltimore Brewing Company (BBC), bei welcher er unter eines in Holland geborenen und in Deutschland ausgebildeten Brauer namens Theo De Groen lernte. Nach fast einem Jahr Arbeit bei der BBC, hatte Ron die notwendigen Voraussetzungen, um an der Technischen Universität in Weihenstephan zu studieren. Unmittelbar nach Ron´s Weggang übernahm Bill seine Lehrstelle in Baltimore. Während Ron also sein deutsches Brauwissen verbesserte, erweiterte Bill die Linie der Biere bei der BBC und produzierte mehrere deutsche Spezialbiere, von denen viele mehrere Auszeichnungen beim Great American Beer Festival zu gewannen. Nach einiger Zeit bei der BBC, beschloss Bill nach Deutschland zu reisen und die Doemens-Akademie in München zu besuchen. Nach Ron´s Studium in München kehrte er zurück in die Staaten und nahm eine Stelle in der Old Dominion Brewing Company in Virginia an. Im Laufe von nur vier Jahren als Braumeister dort, half er die Produktion von jährlich 1.500 Fässern auf fast 15.000 zu erhöhen.

Mit dem Wissen, Ihrer gesammelten Erfahrung und der Liebe zum Qualitäts-Bier beschlossen Bill und Ron endlich Ihre eigene Brauerei zu eröffnen. Und dies Geschah natürlich an dem Ort, wo sie sich zum allerersten Mal trafen - in Pennsylvania. Am 15.02.1996 öffnete die Victory Brewing Company erstmals seine Türen für die Öffentlichkeit. Eine groß angelegte Brauerei mit einem Braugasthaus samt 144 Sitzplätzen und einem 70 Meter langen Tresen. Bereits in Ihrem ersten Jahr brauten Ron und Bill mit Ihrer Victory Brewing Company 1725 Fässer Bier. Seit Beginn an ist die Geschichte der Brauerei eine wahre Erfolgsstory und die Brauerei setzt alles daran, diese Story weiter fortzuschreiben und noch jede Menge kreative Biere zu brauen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
3 von 5 Am Rande eines Black IPA

Hauptsächlich bittere Noten (Schokolade,Espresso,Grapefruit).
Ich hätte mir mehr Komplexität gewünscht

., 09.08.2019
Einträge gesamt: 1
Zubehör
Geschenkkarte mit Grußtext

Geschenkkarte mit Grußtext

2,49 € *
sofort verfügbar
Geschenkkarton

Geschenkkarton

4,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Conil Becher 0,4l (mit Logo)

Rastal Conil Becher 0,4l (mit Logo)

3,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Craft Master One 0,47l

Rastal Craft Master One 0,47l

3,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Teku Pokal 0,42l (mit Logo)

Rastal Teku Pokal 0,42l (mit Logo)

4,49 € *
sofort verfügbar

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Victory Dirtwolf Double IPA 0,355l

Victory Dirtwolf Double IPA 0,355l

3,79 € *
sofort verfügbar
Victory Hop Devil IPA 0,355l

Victory Hop Devil IPA 0,355l

3,49 € *
sofort verfügbar
Sierra Nevada Hop Hunter IPA 0,355l

Sierra Nevada Hop Hunter IPA 0,355l

3,99 € *
sofort verfügbar
Victory No Brainer IPA 0,355l

Victory No Brainer IPA 0,355l

3,49 € *
sofort verfügbar
Two Roads Honeyspot Road IPA 0,355l

Two Roads Honeyspot Road IPA 0,355l

3,69 € *
sofort verfügbar
Saugatuck Backyard Session IPA 0,355l

Saugatuck Backyard Session IPA 0,355l

3,79 € *
sofort verfügbar
Great Divide Hop Disciples IPA 0,355l

Great Divide Hop Disciples IPA 0,355l

4,29 € *
sofort verfügbar
Blech.Brut 23/04 IPA 0,33l

Blech.Brut 23/04 IPA 0,33l

3,29 € *
sofort verfügbar