Tuatara Aotearoa Pale Ale 0,33l

3,49 €
1,06 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Untappd-Rating: 3.7
Das Tuatara Aotearoa Pale Ale duftet nach tropischen Früchten, etwas Grapefruit und dezent malzigen Aromen.

Für dieses Produkt erhältst Du 6.98 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Das Aotearoa Pale Ale von Tuatara ist durch und durch ein neuseeländisches Pale Ale, welches ursprünglich aus der Not heraus entstanden ist. Vor einiger Zeit wartete man bei Tuatara auf eine frische Lieferung amerikanischer Hopfen, um ein American Pale Ale zu brauen. Doch leider ging die Lieferung unterwegs verloren und kam nicht an. So entschieden sich die Braumeister kurzerhand dazu, das geplante Bier einfach mit heimischen Hopfensorten herzustellen. So entstand das Aotearoa Pale Ale.Jeweils vier neuseeländische Hopfen und vier neuseeländische Malze kommen beim Tuatara Aotearoa Pale Ale zum Einsatz. Die Kunden waren schließlich so begeistert vom neuseeländischen Pale Ale, dass es fortan im Stammsortiment aufgenommen wurde.

Im Glas zeigt sich das Aotearoa Pale Ale von Tuatara in einem kupferfarbenen Gewand und einer kleinen, hellen Schaumkrone. Es riecht nach tropischen Früchten, etwas Grapefruit und dezent malzigen Aromen. Geschmacklich sind die fruchtigen, leicht zitrusartigen Aromen ebenfalls präsent und harmonieren mit brotartigen Aromen. Im Abschluss kommt die Hopfenbittere deutlich zur Geltung.

Das Aotearoa Pale Ale war früher unter dem Namen Tuatara Kapai bekannt.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 667003
Aroma‍: brotartige Noten Orange tropische Früchte
Hopfen‍: Motueka Nelson Sauvin NZ Cascade Pacific Jade
Alkoholgehalt‍: 5,8 % vol.
Genusstemperatur‍: 7-8° Celsius
Speisenempfehlung‍: würzige Gerichte Entenbraten Bratwurst
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 46 IBU
Herkunft‍: Tuatara Brewery, 7 Sheffield Street, Paraparaumu 5032 - Neuseeland
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

15

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

5 von 5
Gut gehopft

Gut gehopftes Pale Ale mit angenehmer Bitterkeit. Klassische Hopfenaromen dominieren.

., 24.12.2018
5 von 5
Super

Das Bier sieht schon mal toll aus. Stabile Blume auf Kupfer.
Im Geruch ist Citrus leicht dominant, dahinter viele Südfrüchte.
Es schmeckt erst bitter, dann fruchtig, etwas Malz.
Im Abgang hat der Hopfen wieder bitter rein.
Tolles Bier.

., 03.01.2019
3 von 5
Naja

Schade, dass nicht viel vom Hopfen bemerkbar war. Es gibt günstigere und bessere Pale Ales die ausserdem nicht um die halbe Welt verschifft werden.

., 04.12.2019
3 von 5
geile Flasche

DIe Flasche steht durch das haptische Design jetzt eine Weile bei mir im Regal. Das Pale ist solide, angenehme bittere.

., 19.12.2019
5 von 5
tolles Pale Ale

für ein Pale Ale relativ viel Malz und Hopfengeschmack, sehr lecker. Bei Untapped von mir mit 4,5 bewertet

., 07.03.2020
5 von 5
Lecker

Leckeres Bier.
Stark gehopft, leicht fruchtige Note, ausgeprägte kräuterig Note

., 13.04.2020
5 von 5
lecker Ale in schöner Flasche

sehr gutes, hopfenbetontes Pale Ale.

., 13.05.2020
4 von 5
Gut

Schön bitter, fruchtig, würzig. Nicht besonders, aber gut.

., 07.01.2021
5 von 5
Mal was anderes

Die flasche ist schon mal ein Hingucker durch die Form. Das Bier hat eine richtig schöne Farbe und geschmacklich ist es richtig gut.
Angenehm erfrischend. Top !

., 10.01.2021
4 von 5
Lecker

Lecker

., 30.01.2021
Einträge 1 – 10 von 15
Kontaktdaten