Munich Brew Mafia Harakiri 0,33l

Haltbar bis: 30.09.2021
1 verkauft in den letzten 10 Stunden
3,49 €
1,06 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das Munich Brew Mafia Harakiri beeindruckt mit hefig-würzigen Noten und Aromen von Papaya, Limette und einem Touch Kokos.

Für dieses Produkt erhältst Du 6.98 Treuekronen

Nur noch 9 auf Lager!
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 7 Stunden und 57 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 24.10. und 28.10.

Das Harakiri ist eine weitere Bierspezialität von Braumeister Dario Stieren und dem Team der Munich Brew Mafia aus München. Dahinter verbirgt sich ein belgisches Saison, bei welchem der erstklassige Sorachi Ace Hopfen zum Einsatz kam. Diese Hopfensorte wurde ursprünglich von einer japanischen Brauerei gezüchtet, jedoch vor kurzem erstmals auch in der Hallertau angebaut. Dies kam Braumeister Dario sehr gelegen, denn mit Hilfe des deutschen Sorachi Ace konnte er dieses leckere Harakiri erst brauen. Trotz des Alkoholgehalts von 6,0 % vol. ein sehr spritziges Bier mit angenehm fruchtigen Aromen.

Im Glas zeigt sich das Harakiri Sorachi Ace Saison in einen leicht getrübten, gold-gelben Farbton mit großer weißer Schaumkrone. In der Nase entfalten sich intensive Noten von Hefe, einer würzigen Schärfe und dezent fruchtige Aromen. Der Antrunk spiegelt hefig-würzige Noten und Aromen von Papaya, Limette und einem Touch Kokos wieder. Im Abgang sehr schlank und trocken.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 666007
Haltbar bis: 30.09.2021
Aroma‍: Papaya Kokosnoten trocken Limette
Hopfen‍: Sorachi Ace
Alkoholgehalt‍: 6,0 % vol.
Genusstemperatur‍: 6-8° Celsius
Zutaten‍: Weizenmalz Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 25 IBU
Herkunft‍: Munich Brew Mafia, Inh. Dario Stieren, Rosenheimer Str. 108, 81669 München
Speisenempfehlung‍: Quiche Lorraine Garnelen mit Baguette & Aioli
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

9

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

3 von 5
Schlecht einzuordnen

Für meinen Geschmack schlecht einzuordnen. Einerseits fruchtig, andererseits etwas herb abgestimmt. Mir persönlich etwas unharmonisch

., 09.02.2019
4 von 5
nice saison!

Spicy and zesty as it should be. Nice foam and amazing aroma. Noch eins bitte!

., 16.07.2019
4 von 5
Sehr erfrischend!

Lecker fruchtig, Kokos und Ananas, zum Teil wie ein Weißbier. Sommerlich erfrischend!

., 17.10.2019
5 von 5
Mal ganz was anderes

Ein interessantes Bier das sich schlecht einordnen lässt. Aber mehr als lecker!

., 20.04.2020
3 von 5
Etwas anstrengend

An sich bin ich ein Saison Fan, aber dieses hat mich nicht ganz überzeugt. Die MBM ist ansonsten eine meiner liebsten deutschen Brauereien. Vielleicht einfach nicht mein Hopfenliebling

., 24.05.2020
4 von 5
hätte ich stärker erwartet

Der Titel hat mich glauben lassen, dass das irgendwie stärker oder härter ist. Aber: gutes rundes Saison.

., 02.07.2020
4 von 5
Süffig

Gute Trinkability, tropische Früchte

., 26.07.2020
4 von 5
Kokos dominiert

Wer auf Kokos steht, liegt hier richtig.
Hatte fast etwas von einem Weizen...
Jedenfalls eine sehr interessante Kombi

., 08.08.2020
5 von 5
überdurchschnittlich

Eins der besten Saison-Ales, die ich kenne. Der japanische Hopfen passt perfekt.

., 27.08.2020
Einträge gesamt: 9