Munich Brew Mafia Barbarossa Weissbier 0,5l

Artikelnummer: 666012

Das Munich Brew Mafia Barbarossa Weissbier beschert die für ein Weissbier typischen feinmalzigen Aromen.

Kategorie: Munich Brew Mafia

2,89 €
0,58 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

zzgl. Pfand 0,08 €
momentan nicht verfügbar
MEHRWEG
Allergene-Hinweis: Gerstenmalz

Das Munich Brew Mafia Barbarossa Weissbier ist ein obergäriges Vollbier mit einem Alkoholgehalt von 5,0 % vol. Benannt nach dem Kaiser des römisch-deutschen Reiches Friedrich I. (auch damals bekannt unter dem Namen "Barbarossa" - italienisch für "Rotbart") ist dieses Weissbier genauso rot wie sein Bart. Zur Herstellung wurde der französische Barbe-Rouge Hopfen verwendet. Dieser Hopfen kleidet das Barbarossa nicht nur in ein trübes rötliches Gewand, sondern verleiht ihm auch feinmalzige Aromen. In Kombination mit einer klassischen Hefe entwickelt sich beim Barbarossa ein geschmeidiger Körper und das typisch feinmalzige Mundgefühl.

Munich Brew Mafia
Munich Brew Mafia
Diplombraumeister Dario Stieren und sein Kumpane Niklas Zernoch kommen beide aus München, sind die Gründer der Munich Brew Mafia und momentan eine der angesagtesten Newcomer in der deutschen Craftbeer-Szene. Die zwei Gypsy-Brauer interessieren sich schon seit Ihrem 16. Lebensjahr für Bier. Nachdem Sie Ihr Abitur beendet hatten, studierte Dario an der ältesten Bier-Uni der Welt in Weihenstephan und absolvierte nebenbei noch seinen Biersommelier bei Doemens. Niklas studierte hingegen erstmal Geschichte und Soziologie und ist derzeit am Sparen, um sich ebenfalls den Biersommelier leisten zu können. Um das Studium zu finanzieren, jobbten Beide im bekannten Tape House, eine amerikanisch gestylte Craftbeer-Bar in München. Dort konnten Sie auch jede Mange Erfahrung sammeln, lernten durch das internationale Publikum die unterschiedlichsten Biernerds kennen und bekamen ein Gefühl dafür, was für Biere die Gäste ansprechend finden und welche Biere am Markt noch fehlen könnten.

Der erste Brau-Versuch ging allerdings, dank doppelter Malzzugabe, voll daneben, aber von Sud zu Sud wurden die Beiden immer besser und tasteten sich langsam an die erste Kreation heran, das 4-fach gehopfte Citra Pils namens Don Limone. Das fanden auch freiwillige Testpersonen, die das Zweier-Gespann auch dazu ermutigten, sich in die Selbstständigkeit zu wagen. Derzeit brauen Sie Ihr Bier als ?Wanderbrauer? oder "Gypsybrauer" bei der ?Camba Bavaria Old Factory? in Gundelfingen, wo Dario und Niklas den Brauprozess selbst steuern können. Um das Bier abfüllen zu können, wird das Bier in Stahltanks per Miet-LKW ins 160 km entfernte Eittingen gebracht, da die Camba Old Factory nur über einen Dosenfüller verfügt.

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 5
4 von 5 Spannendes Craft-Weissbier

Interessant und eigenständig: Barbarossa setzt dem gängigen Weissbier-Stil ein schlankeres, eher von getreidig-würzigen Aromen geprägtes Profil entgegen - für viele sicher gewöhnungsbedürftig, gerade im Sommer aber eine spannende Abwechslung. Die Liste der in der Beschreibung genannten Speiseempfehlungen lässt sich trefflich erweitern, unter anderem um vegetarische Pasta.

., 05.07.2019
4 von 5 Außergewöhnlich

Tatsächlich ist das ein sehr spannendes Bier, welches mit seinen Geschmacksnuancen weit außerhalb des üblichen Weißbier - Horizontes landet. Davon kann man auch mal mehr trinken.

., 17.07.2019
3 von 5 Interessante, aber ungewöhnliche Weißbierkreation

Intensiv orange-rotes Weißbier, mit typisch stabiler Schaumkrone; Nase - fruchtig nach Orange und Grapefruit, leicht karamellig-malzig; Antrunk stark säuerlich und fruchtig nach Citrusfrüchten, malzig, Hefearoma eher untypisch, nicht bananig, vollmundig und weich im Mund, im Abgang malzig und brotig, zugleich ungewöhnlich bitterhopfig

., 28.07.2019
3 von 5 zu viel Grapefruit, zu wenig Hefeweizen

Mein Interesse wurde durch die Farbe geweckt. Ein rotes Hefeweizen? Muss ich probieren.
Das Aroma war meiner Meinung nach zu dünn, man konnte Grapefruit erahnen.
Im Geschmack dominiert die Grapefruit, die typischen Geschmacksstoffe eines Hefeweizens habe ich vermisst.
Für den Sommer nicht schlecht, aber kein Weissbier, wenn man ein Weissbier trinken will.

., 25.08.2019
5 von 5 Sehr gutes Weißbier

Überdurchschnittliches gutes Bier aus dem Weißbierland

., 17.12.2019
Einträge gesamt: 5
Kontaktdaten
Zubehör
Geschenkkarte mit Grußtext
-20%

Geschenkkarte mit Grußtext

1,99 € *
sofort verfügbar
Geschenkkarton für 12x0,33l

Geschenkkarton für 12x0,33l

4,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Craft Master One 0,47l

Rastal Craft Master One 0,47l

3,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Teku Pokal 0,42l (mit Logo)

Rastal Teku Pokal 0,42l (mit Logo)

4,49 € *
sofort verfügbar

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Munich Brew Mafia Anniversator 0,33l

Munich Brew Mafia Anniversator 0,33l

3,29 € *
knapper Lagerbestand
Hanscraft & Co. Split Decision Yakima Style 0,33l
-23%

Hanscraft & Co. Split Decision Yakima Style 0,33l

2,30 € *
sofort verfügbar
(Sie sparen 23.08%, also 0,69 €)
Deutsche Kreativbrauer Kreativsud #2 0,5l

Deutsche Kreativbrauer Kreativsud #2 0,5l

4,99 € *
sofort verfügbar
Maisel & Friends Hoppy Hell 0,33l

Maisel & Friends Hoppy Hell 0,33l

1,79 € *
sofort verfügbar
Riegele Simco 3 0,33l
-20%

Riegele Simco 3 0,33l

1,99 € *
sofort verfügbar
(Sie sparen 20.08%, also 0,50 €)
Stone Enter Night Pilsner 0,5l

Stone Enter Night Pilsner 0,5l

2,49 € *
sofort verfügbar