Kehrwieder South Islay Whisky Barrel Aged 0,33l

Artikelnummer: 217277

Das Kehrwieder South Islay ist ein Laphroaig Barrel Aged Russian Imperial Stout mit herrlich torfigen Whisky-Noten.

Kategorie: Kehrwieder Kreativbrauerei

5,99 €
1,82 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

zzgl. Pfand 0,08 €
momentan nicht verfügbar
MEHRWEG
Allergene-Hinweis: Gerstenmalz

Die Kehrwieder Brauerei hält auch zum Jahresende 2018 wieder ein echtes Highlight bereit und entführt unsere Sinne auf eine äußerst genussvolle Reise durch die Welt der fassgelagerten Biere. Als Grundlage für dieses Bier dient ein mächtiges Russian Imperial Stout, welches anschließend für sechs Monate in unterschiedliche Holzfässer wanderte. Dabei wurden die Biere in den vergangenen Monaten immer wieder vom Kehrwieder Braumeister Oliver Wesseloh verkostet, um den perfekten Zeitpunkt der Veredelung zu bestimmen und auch ja nicht zu verpassen. Ein Ziel dieser Reise ist das Kehrwieder South Islay, das in einem mit Laphroaig Whisky vorbelegtem Holzfass reifen durfte und währenddessen herrlich komplexe Aromen und torfige Whisky-Noten entwickelt hat und da dem einen oder anderen das South Islay bekannt vorkommen sollte, ja auch im letzten Jahr konnte man das Barrel Aged schon mal genießen.  

Die Laphroaig Destillerie ist die südlichste aller Islay-Brennereien und berühmt für Ihre torfigen Noten. Beim Kehrwieder South Islay treffen kantige Torfaromen auf kräftiges Röstmalz und Noten von abgekühltem Lagerfeuer. Das Finish des Laphroaig Barrel Aged Russian Imperial Stout zeichnet sich durch eine deutliche Röstbittere aus. Wer mag, kann dieses Bier auch zusammen mit einem der schottischen Islay Whisky?s verkosten.

Unser Tipp: Ruhig mal eine Flasche dieses Schätzchens für längere Zeit im Keller verschwinden lassen, zu gegebenem Anlass wieder rauskramen und gespannt darauf sein, wie sich die Aromen noch weiter entwickelt haben.

Kehrwieder Kreativbrauerei
Kehrwieder Kreativbrauerei
"Oliver Wesseloh ist ein Bierverrückter" so bezeichnete das Craftbeer Magazin in seiner Ausgabe 2/2014 den Brauerei-Inhaber. Tatsächlich hat Oliver Wesseloh eine beeindruckende Vita. Als Weltmeister der Biersommeliers begeistert er seine Gäste - Als Brauer seiner Kehrwieder Kreativbrauerei kreiert er spannende Biere. Dabei hilft ihm seine ganze Erfahrung. Der gelernte Dipl. Ing. für Brauereiwesen arbeitete in Süd- und Nordamerika und in der Karibik. Die Kreativität und Geschmacksvielfalt der amerikanischen Craft Brewer beeindruckt ihn nachhaltig. Schnell wird ihm klar, dass er bei der Wiederbelebung der Biervielfalt in Deutschland mithelfen möchte. Zurück in Deutschland beginnt Oliver Wesseloh 2012 mit dem Aufbau der Kehrwieder Kreativbrauerei und beeindruckt mit wunderbarer deutscher Braukunst.

In seiner neu gebauten Brauerei südlich von Hamburg wurde am 12. Oktober 2015 das Sudhaus zum ersten mal eingefahren. Der erste Sud lief völlig problemlos. Inzwischen gibt es viele neue Biere aus der eigenen Anlage. Viele davon sind besonders einzigartig, spannend und suchen seinesgleichen!

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Fantastisch

Toller rauchiger/torfiger Character, der aber auch nicht überzogen wirkt. Außerdem Noten von Schokolade, Lakritz und Röstmalz, mit einem leicht bitteren und trockenen Abschluss.

., 16.12.2018
5 von 5 Tolles Bier

Im Gegensatz zum Killarrow, ist hier der Torfrauch deutlich zu spüren.
Dazu ordentlich Schokolade, Lakritz, Zimt und kräutrige Aromen.

., 10.02.2019
Einträge gesamt: 2
Kontaktdaten
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Kehrwieder Nottingham Barley Wine 0,33l

Kehrwieder Nottingham Barley Wine 0,33l

4,49 € *
sofort verfügbar
Kehrwieder Seehafen lV Barrel Aged Red Ale 0,33l

Kehrwieder Seehafen lV Barrel Aged Red Ale 0,33l

5,99 € *
sofort verfügbar