Kehrwieder Imperial Black Prototyp 0,33l

Haltbar bis: 30.04.2022
2 verkauft in den letzten 3 Stunden
4,29 €
1,30 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das Kehrwieder Imperial Black Prototyp duftet herrlich süß nach reichlich Schokolade und Karamell.

Für dieses Produkt erhältst Du 8.58 Treuekronen

Nur noch 23 auf Lager!
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 13 Stunden und 14 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 27.5. und 29.5.

Zur Feier des fünfjährigen Jubiläums vom Kehrwieder Prototyp, dem ersten Bier der Kehrwieder Kreativbrauerei von Oliver Wesseloh, wurde in limitierter Auflage ein Sondersud herausgebracht: das Kehrwieder Imperial Black Prototyp in der 0,33l Flasche. Es ist ein Baltic Porter mit den „klassischen“ Prototyp Zutaten, jedoch mit dunklem, böhmischem Tennenmalz gebraut. Das Imperial Black Prototyp kommt auf einen Alkoholgehalt von 7,9 % vol. und lässt sich am besten bei einer Temperatur von 13° Grad genießen. Das Interessante an diesem Sondersud ist die Mischung aus dunklen Röstaromen und den fruchtigen Aromen aus dem Hopfen.

Im Glas zeigt sich das Imperial Black Prototyp in einem schwarzen Farbgewand un d wird von einer beigen Schaumkrone verziert. Aus dem Glas duftet es herrlich süß nach reichlich Schokolade und Karamell. Im Antrunk offenbart das Porter einen süßlich-malzigen Geschmack mit feinen Kaffee- und Röstaromen, einer feinen Hopfenbittere und fein fruchtigen Noten nach Maracuja und Mango.
ALLERGENE-HINWEIS:

Gerstenmalz

Brauerei:
Artikelnummer: KW7298
Haltbar bis: 30.04.2022
Aroma‍: Maracuja dunkle Schokolade Espresso
Hopfen‍: Simcoe Perle Saazer Northern Brewer
Alkoholgehalt‍: 7,9 % vol.
Speisenempfehlung‍: Digestif gemütliche Kaminabende
Zutaten‍: Hopfen Gerstenmalz Wasser Hefe
Bittereinheiten‍: 30 IBU
Genusstemperatur‍: 12-13° Celsius
Herkunft‍: Kehrwieder Kreativbrauerei, Oliver Wesseloh, Sinsdorfer Kirchweg 74-92 - 21077 Hamburg
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

1

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

4 von 5
Dark fruits en masse

Wirkt zuerst wie ein Barleywine, viele dunkle Früchte. Dazu Espresso und Schokolade sowie Maracuja. Interessante und gelungene Kombination!

., 07.08.2019
Einträge gesamt: 1