Insel-Brauerei Strandgut 0,33l

2,99 €
0,91 € pro 100 ml
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG

Für dieses Produkt erhältst Du 5.98 Treuekronen

72 bestellt, am 12.10.2020 erwartet

So sieht Braumeister Markus Berberich sein Strandgut:

"Wir geben bei diesem Bier zerhackte Whisky-Fässer im Sudhaus zu. Die Holznoten werden frisch verbraut und frisch vergoren. Im Ergebnis steht ein erfrischendes Bier mit Holznoten ohne die sonst typischen Holz-Alterungsnoten – sehr selten."

Markus Berberich lebt und liebt Bier und hat all sein jahrelanges Know-how in seine Brauerei gesteckt. Davon konnten wir uns beim Besuch der Brauerei auf Rügen selbst überzeugen und er ist unserer Meinung nach auf dem besten Wege, Rügen in eine regelrechte Craft Bier Hochburg zu verwandeln. Wir können Euch die seltenen Biere der Rügener Insel-Brauerei nur wärmsten empfehlen! Sichert Euch also noch heute das ultimative Geschmackserlebnis und kommt in den Genuss dieser einzigartigen Braukunst.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Weizenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: IB3123
Aroma‍: erfrischend Holzfassnoten trocken
Hopfen‍: Naturhopfen
Alkoholgehalt‍: 5,5 % vol.
Speisenempfehlung‍: Wild Schweinefleisch Geräucherter Fisch
Zutaten‍: Wasser Weizenmalz Hefe Hopfen Gerstenmalz Traubenzucker (vollständig vergoren, Flaschenreifung)
Besonderheit‍: Flaschenreifung, offene Gärung
Herkunft‍: Rügener Insel-Brauerei, Hauptstraße 2c - 18573 Rambin/Rügen
Genusstemperatur‍: 12-14° Celsius
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

4

3 Sterne
0
2 Sterne
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

1 von 5
Ich würde gern 0 Sterne vergeben

kokosnuss,vanille,gekochter reis,kein rauch bemerkbar,eklig süß und seifig.
Eines der wenigen Biere , das ich in den Abfluss gekippt habe.

., 30.05.2019
5 von 5
Potential zum Lieblingsbier!

Feines Raucharoma, nicht zu dominant. Toll!

., 17.04.2020
4 von 5
smoke

Barrel, smoke. Everything is. Not dry enough. Sweetness is present. Interesting aftertaste of dried meat.

., 18.06.2020
5 von 5
Erfrischend-Holzfassnoten-Trocken

So misstrauisch wie erschrocken sollte man ob dieser, nicht weiter zu verallgemeinernden Beschreibung sein.
Mal Klartext: Schmeckt wie gezuckerter Discount-Bourbon gemischt mit Pabst-Blueribbon, Tetra-Pak Weißwein-Verschnitt und einem Schuss kohlensäurehaltigem Mineralwasser aus der Plastikflasche. Gut, wenn man Gäste loswerden möchte.

., 21.06.2020
Einträge gesamt: 4
Kontaktdaten

Kunden kauften dazu folgende Produkte