Innis & Gunn Blood Red Sky 0,33l

Artikelnummer: 780200

Haltbar bis: 30.06.2020

Kategorie: Innis & Gunn

3,19 €
0,97 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

zzgl. Pfand 0,25 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

EINWEG
Allergene-Hinweis: Weizen, Gerstenmalz,

Das Innis & Gunn Blood Red Sky hat es aufgrund seiner Beliebtheit mittlerweile sogar in das Stammsortiment der Brauerei geschafft. Es reift auf speziellen Fässern aus amerikanischer Eiche und wird zur Vollendung noch durch in Rum getränkte Eichenholzchips gepumpt. Für diese spezielle Methode der Veredelung hat man sich bei Innis & Gunn sogenannte Oakerator® gebaut, dessen Prinzip in etwa dem einer Kaffeemaschine ähnelt. Insgesamt dauert der Reifeprozess des Rum Finish ganze 57 Tage und verzaubert das schottische Ale in eine wahre Brauspezialität für Liebhaber der fassgelagerten Biere.

Im Glas präsentiert sich das Rum Finish in einem rubinroten, bräunlichen Farbton mit kleiner, beiger Schaumkrone. Kräftige Noten von Rum und Malz verzaubern schnell die Nase. Der Antrunk ist sehr vollmundig und wird von einer sanften, süßlichen Note nach Malz und Karamell sowie etwas saurer Kirsche begleitet. Neben holzartigen Akzenten kommt natürlich auch der Rum-Charakter gut zur Geltung und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Insgesamt ein sehr rundes und vollmundiges Bier.

Innis & Gunn
Innis & Gunn
Die Innis & Gunn Brewery ist in der schottischen Hauptstadt Edinburgh ansässig und Ihre Biere haben vor allem in Kanada sowie Skandinavien große Bekanntheit und Beliebtheit erlangt. Das unverwechselbare Geschmacksprofil der Innis & Gunn Biere verdankt seine Entstehung einem zufälligen Schicksal aus dem Jahre 2002. Damals bat ein berühmter Whisky-Hersteller aus Schottland die Brauer von Innis & Gunn um Ihre Unterstützung. Die Whisky-Jungs versuchten bislang erfolglos, Ihre Eichenfässer mit dem malzig-süßlich und vollmundigen Geschmacksprofil eines Bieres zu würzen, um Ihrem Whisky ein runderes Geschmacksprofil zu geben. Bei Innis & Gunn entwickelte man daraufhin ein Bier, welches anschließend in die Whisky-Fässer der Brennerei wanderte. 30 Tage später wurden die Fässer geleert, das Bier weggegossen und der Whisky wanderte hinein. Der Whisky erlangte zusätzliche Qualitäten und das Experiment wurde ein voller Erfolg und wurde fortan weitergeführt.

Ein paar Monate mussten ins Land gehen, ehe der Braumeister von Innis & Gunn einen überraschenden Anruf aus der Brennerei erhielt. Es handelte sich diesmal nicht um den Whisky, der wieder einmal begeisterte Kritiken bekam, es war vielmehr das Bier. Ein paar neugierige Seelen in der Brennerei hatten das Bier, welches zuvor für 30 Tage in den Fässern lagerte, einfach mal probiert und waren von dem völlig neuen Geschmacksprofil absolut hingerissen. Und so verkostete das Team von Innis & Gunn daraufhin ebenfalls das Bier und waren von dem Resultat sowie dem Geschmacksprofil, welches die Eichenholzfässer dem Bier verliehen, vollends begeistert. Seit jenem berauschenden Tag hat man sich bei Innis & Gunn dazu entschlossen, das einzigartige Geschmackserlebnis von fassgelagerten Bieren mit der ganzen Welt zu teilen und dies mit zunehmendem Erfolg.

Durchschnittliche Artikelbewertung

2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 5 von 6
5 von 5 Wie das original

Komplexe aber harmonische Geschmacks- und Aromakombination in einem sehr vollmundigen Bier.

., 12.12.2018
5 von 5 Toll fruchtig

Süffiges Rotes. Toll fruchtig mit erdigem Abgang.

., 24.12.2018
3 von 5 Gut

Starker Malzcharakter mit brotigen, getreidigen, karamelligen Noten sowie einem Hauch von roten Beeren, Zitrus, Kieferharz, Eiche und Vanille. Wirkt im Abgang leider etwas metallisch und kommt einem eher leichten Körper daher. Schöne Komplexität, könnte aber vollmundiger sein.

., 13.01.2019
4 von 5 Erstklassiges Rum-Ale

Deutlich Rum in der Nase, auch Karamell. Im Mund genauso. Verdammt lecker, funktioniert richtig gut zusammen, allerdings kommen die Aromen eher nebeneinander in die Nase und an den Gaumen statt wirklich harmonisch kombiniert zu wirken. Trotzdem richtig gut! 4,2/5

., 14.02.2019
4 von 5 Gut, aber nicht so gut wie es klingt.

Die Mischung aus rötlichem Bier und Fasslagerung klingt nach einem ungeheuren Potential für ein großartiges, stimmiges Bier. Das Holz des Fasses kommt auch deutlich durch, vermag aber nicht zu verstecken, dass das Basisbier nicht mehr als ok ist. Da schaffen es auch die Rumnoten nicht das Ganze stark aufzuwerten. Immer noch gut, aber nicht so großartig, wie ein Bier dieser Art sein kann.

., 20.03.2019
Einträge 1 – 5 von 6
Kunden kauften dazu folgende Produkte
Samuel Smith Chocolate Stout 0,355l

Samuel Smith Chocolate Stout 0,355l

3,19 € *
sofort verfügbar
Innis & Gunn Original 0,33l

Innis & Gunn Original 0,33l

3,19 € *
sofort verfügbar
Crew Republic Rest in Peace 0,33l

Crew Republic Rest in Peace 0,33l

2,99 € *
sofort verfügbar
Innis & Gunn Gunnpowder IPA 0,33l

Innis & Gunn Gunnpowder IPA 0,33l

3,19 € *
sofort verfügbar
Camba Barley Wine 0,33l

Camba Barley Wine 0,33l

2,79 € *
sofort verfügbar
Einstök Icelandic Toasted Porter 0,33l

Einstök Icelandic Toasted Porter 0,33l

2,99 € *
sofort verfügbar
Stone Bourbon Barrel-Aged Arrogant Bastard 0,355l

Stone Bourbon Barrel-Aged Arrogant Bastard 0,355l

3,99 € *
sofort verfügbar
Fullers London Pride 0,5l

Fullers London Pride 0,5l

3,39 € *
sofort verfügbar
Fullers London Porter 0,5l

Fullers London Porter 0,5l

3,39 € *
sofort verfügbar
Old Tom The Original 0,33l

Old Tom The Original 0,33l

3,49 € *
sofort verfügbar