Great Divide Denver Pale Ale 0,355l

Artikelnummer: 50202

Beim Geruch vom Great Divide Denver Pale Ale offenbaren sich fruchtige Noten nach Zitrone und harzige Töne.

Kategorie: Dosen

3,30 €
0,93 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Alter Preis: 3,69 €
(Sie sparen 11%, also 0,39 €)
zzgl. Pfand 0,25 €
momentan nicht verfügbar
EINWEG
Allergene-Hinweis: Gerstenmalz

Nachdem das Denver Pale Ale von Great Divide ganze zwanzig Jahre lang die Gaumen seiner Liebhaber verzaubert hat, wagte sich Brian Dunn tatsächlich, das Rezept noch einmal zu überarbeiten und, wie er selber sagt, den heutigen Anforderungen der Verbraucher anzupassen. Definitiv ein großes Risiko bei einem beliebten Bier aus seinem Stammsortiment, aber dieser Schritt war mit Sicherheit auch gut überlegt. Er reduzierte den Alkoholgehalt des Denver Pale Ale ein wenig und verlieh dem Bier somit eher den Stil eines American Pale Ale. Zudem entschied Dunn sich dafür, dass Denver Pale Ale fortan nur noch in der Dose produzieren zu lassen und jedes Jahr aufs Neue ein einzigartiges Design der Dose von einem anderen lokalen Künstler kreieren zu lassen. Die Künstlerin der numehr dritten Auflage dieser Artist-Serie ist Rachel Jablonski, die das Stadtbild sowie die Region um Denver auf der Dose wiedergibt und dieses Pale Ale somit die Verbundenheit zu seiner Herkunft ausstrahlen lässt.

Im Glas zeigt sich dieses American Pale Ale in einem klaren, gelben Farbgewand und weißer Schaumkrone. Der Geruchstest offenbart fruchtige Noten nach Zitrone und harzige Töne. Der Antrunk ist leicht süßlich und bestätigt zitrusartige Aromen, die das Denver Pale Ale erfrischend wirken lassen. Es lässt sich sehr leicht trinken und mit Sicherheit ein guter Begleiter zu leichteren Gerichten oder fruchtigem Kuchen. Das Finish wird durch eine knackige Hopfenbittere abgerundet.

Great Divide Brewing Company
Great Divide Brewing Company
Ende der 80er Jahre verbrachte Brian Dunn gute 5 Jahre in einigen Entwicklungsländern, um dort Bauernhöfe und Farmen mit aufzubauen. Nachdem er schließlich in einer Familie aufgewachsen war, die gutes Essen und Trinken stets zu schätzten wusste, erweiterte Dunn sein Wissen und seine Leidenschaft für Bier während seiner Auslandsaufenthalte. Dunn kehrte schließlich nach Colorado zurück, begann mit dem Homebrewing und startete ein Studium. Nach seinem Abschluss im Jahre 1993, als die Craftbeer-Szene von Denver eigentlich noch gar nicht wirklich existierte, wollte er herausfinden, ob er es nicht zu einer der am meist prämierten und beliebtesten Handwerksbrauereien Amerikas schaffen könnte.

Das Feuer in Ihm war endgültig entfacht und so wurde mit einem Businessplan sowie finanzieller Unterstützung durch seine Familie und einem Darlehen der Stadt Denver, der große Traum der eigenen Brauerei im Jahre 1994 schließlich Realität und die Great Divide Brewing Company gegründet. Wie so oft in der Geschichte neuer Craft Beer Brauer, fing auch Brian Dunn als kleiner Ein-Mann-Betrieb an und schien ein wahres Talent am Braukessel zu sein. Seine Biere kamen unglaublich gut an und erhielten über die Jahre unzählige Auszeichnungen und Prämierungen. Dank seiner leidenschaftlichen, kreativen und fleißigen Mitarbeiter, hat sich Great Divide zu einer festen Größe in der amerikanischen Craft Beer Szene entwickelt. Vor allem mit der Yeti Imperial Stout Serie feierte die Brauerei große Erfolge und erlangte dadurch auch international einen hohen Bekanntheitsgrad.

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
3 von 5 Der Denver Clan

Dieses American Pale Ale überzeugt durch eine schöne, fruchtige Note in Nase und Gaumen!
Im Abgang angenehm bitter - nicht zu übetrieben, schönes Design der diesjährigen Dose.
Wenn man Kommazahlen vergeben könnte würde ich hier eine 3,75 von 5 Sternen vergeben.

., 06.11.2018
3 von 5 average

Needs a second chance, maybe drunk directly in San Diego. You can feel the transport affected this nice beer

., 16.07.2019
4 von 5 lecker

lecker

., 27.07.2019
4 von 5 Ein Pale Ale..

..wie es sein sollte. Gut zu trinken, angenehmer fruchtiger Geschmack, mild.

., 02.09.2019
Einträge gesamt: 4
Kontaktdaten
Kunden kauften dazu folgende Produkte
FrauGruber Green is Lord 0,33l

FrauGruber Green is Lord 0,33l

3,29 € *
sofort verfügbar
Sierra Nevada Hop Bullet Double IPA  0,355l

Sierra Nevada Hop Bullet Double IPA 0,355l

3,79 € *
sofort verfügbar
Stone Ripper 0,33l

Stone Ripper 0,33l

2,19 € *
sofort verfügbar
Lervig House Party Session Pale Ale 0,33l

Lervig House Party Session Pale Ale 0,33l

3,29 € *
sofort verfügbar
Stone Go To IPA 0,33l

Stone Go To IPA 0,33l

2,19 € *
sofort verfügbar