Fullers Vintage Ale 2019 0,5l

Haltbar bis: 31.12.2030
9,99 €
2,00 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Das Fullers Vintage Ale 2019 ist ein alljährlich gebrauter Sondersud mit der Eigenschaft, in der Flasche noch zu reifen und über die Jahre ganz neue Aromen zu entwickeln.

Für dieses Produkt erhältst Du 19.98 Treuekronen

Nur noch 7 auf Lager!
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 6 Stunden und 56 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 20.1. und 22.1.

Für das Fullers Vintage Ale 2019 sind die Brauer der Fullers Brewery bis zum anderen Ende der Welt gereist, um sich ein wenig Inspiration in Sachen Rohstoffe zu holen. So ist die 2019er Edition der Vintage Ale mit Wai-Iti Hopfen aus Neuseeland veredelt worden. Dieser bringt vor allem Noten von Mandarine, Zitrone und Limette mit sich. Zudem wurde das Bier mit Malz aus Neuseeland und zu guter Letzt veredelt die berühmte Fullers Hefe. Im Glas zeigt sich das Fullers Vintage Ale 2019 in einem bernsteinfarbenen Gewand und weißer Schaumkrone. Angenehm fruchtige Noten sind wahrnehmbar und auch geschmacklich ist der diesjährige Sud mit neuseeländischem Einfluss einfach rund und richtig vollmundig geworden.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 41767
Herkunft: Fuller Smith & Turner PLC, Chiswick Lane South London W4 2QB-Großbritannien
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 31.12.2030
Aroma‍: süße Honignoten süße Malzaromen Zitrone Röstaromen Mandarine Limette
Hopfen‍: Northdown Target Goldings Challenger Wai-Iti
Alkoholgehalt‍: 8,5 % vol.
Speisenempfehlung‍: Süßspeise Schokoladenkuchen Toffee Pudding
Bittereinheiten‍: 40 IBU
Malz‍: Crystal Chocolate Pale Malz
Genusstemperatur‍: 12-14° Celsius
Versandgewicht‍: 0,900 Kg
Inhalt‍: 0,500 l

5

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

4 von 5
Tolles Jahrgangsbier

Ich habe die 2019er Variante mal frisch getrunken und nicht wie seine Vorgänger für einige Zeit gelagert. Dies schadet vielleicht ein wenig der Komplexität und der Harmonie, führt jedoch dazu, dass der verwendete Hopfen (Wai-iti) zur Geltung kommt. Im Übrigen ist das Bier eher malzig und süß, wie üblich, ist aber durch den verwendeten Hopfen gut ausbalanciert. Ich trinke es jedes Jahr wieder gerne, Fullers enttäuscht eigentlich nie.

., 11.09.2020
5 von 5
Vintage 2019

Der Jahrgang wird eingelagert.

., 26.02.2021
5 von 5
Edelbier

Riecht leicht fruchtig und alkoholisch. Anfangs schäumend spritzig, legt sich der Schaum schnell. im Geschmack, süß-harzig und torfig. Ein gutes Festtagsbier und zum verschenken an Kenner. Von den Vintage Ale mag ich immer noch am liebsten das 2016, aber 2019 folgt dem direkt nach. Sollte man evtl ein paar von länger lagern.

., 12.04.2021
5 von 5
Class

Every vintage of Fullers is just a great brew and def worth its money

., 12.12.2021
5 von 5
Grossartig

Weltklasse. Darf einmal im Jahr für den Preis sein. Würde ich sonst heutiger bestellen

., 05.01.2022
Einträge gesamt: 5