FrauGruber Modern Times 0,33l

2,99 €
0,91 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Beim FrauGruber Modern Times wird die Nase von fruchtigen Hefe-Noten, welche an Aprikose und Pfirsich erinnern umworben.

Für dieses Produkt erhältst Du 5.98 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Mit dem Modern Times von FrauGruber bringen Enzo Frauenschuh und Matthias Gruber das vielerorts beliebte Kellerbier in die Dose. Bei dem postmodernen Kellerbier, wie die beiden Augsburger Ihre Eigeninterpretation eines modernen Kellerbieres nennen, setzt Braumeister Enzo auf eine äußerst fruchtige, obergärige Hefe, die die neben dem gewohnt süffigen Geschmacksprofil auch fruchtige Noten mit ins Modern Times bringt. Der Hopfen spielt bei diesem Bier eine eher untergeordnete Rolle. Natürlich ist das Modern Times unfiltriert sowie unbehandelt und es entsteht fast der Eindruck, als würde man es direkt aus dem Gärtank verkosten.

Im Glas präsentiert sich das Frau Gruber Modern Times in einem orange-goldenen Farbgewand und feinporiger, weißer Schaumkrone. Die Nase wird umworben von fruchtigen Hefe-Noten, welche an Aprikose und Pfirsich erinnern. Der Antrunk ist hefig-herb mit feinen, würzigen Malzaromen und brotartigen Nuancen. Es folgt eine dezente Fruchtnote, die reife Aprikose wahrnehmen lässt. Rundum ein sehr süffiges Kellerbier mit fruchtigen Spitzen und passendem Malzaroma.
ALLERGENE-HINWEIS: Hafermalz, Gerstenmalz, Weizenmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 640851
Aroma‍: feinherb Pfirsich würzig Aprikose brotartige Getreidenoten
Hopfen‍: Jarrylo Hersbrucker Aromahopfen Opal
Alkoholgehalt‍: 5,2 % vol.
Genusstemperatur‍: 5-7° Celsius
Zutaten‍: Hafermalz Weizenmalz Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Bittereinheiten‍: 18 IBU
Herkunft‍: FrauGruber Craft Brewing GmbH, An der Weberei 1 - 89423 Donaueschingen
Speisenempfehlung‍: deftige Brotzeit Brathähnchen mit Süßkartoffel-Fritten
Versandgewicht‍: 0,400 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

8

2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

3 von 5
Fruchtiges Kellerbier!?!

Lange von mir mißachtet, weil es kein unerhört fruchtiges IPA ist. Zu Unrecht wie sich kürzlich herausstellte.
Wir haben hier ein schönes Kellerbier, daß Gruber-mäßig im Abgang mit deutlichen Mango-Noten glänzt. :-)
Ein Aha-Erlebnis!

., 09.01.2019
5 von 5
1-A Kellerbier

Ein richtige leckeres Kellerbier, perfekt auch in Kombination mit deftigen Fleischgerichten.

., 09.02.2019
4 von 5
Kellerbier Reinterpretationvon

Gutes trockenes Bier. Gut Arbeit mit der Heffe.

., 25.02.2019
4 von 5
Hopped Up Kellerbier

Ein stärker gehopftes Kellerbier mit einem tollen Mouthfeel. Kommt nicht ganz an die IPAs und Pale Ales von FrauGruber heran, ist aber eines der besten Kellerbiere, die ich bisher hatte.

., 06.03.2019
3 von 5
ok

Solide aber auch dies leider eins der schwächeren Biere von Frau Gruber..

., 12.03.2019
4 von 5
Ausgewogenes Kellerbier

Dunkelorange und trüb, schöner Schaum.
Malziger, leicht fruchtiger Geruch.
Fruchtiger Geschmack. Wenig herb, schön malzig und würzig.
Süffiges Kellerbier, tolle Entdeckung.
Absolute Trinkempfehlung

., 09.04.2019
3 von 5
hoppy kellerbier

Just a hoppy kellerbier, nothing more, nothing less

., 14.04.2019
3 von 5
Rundes Kellerbier

Eine runde und leckere Variante ein Klassikers

., 05.05.2019
Einträge gesamt: 8
Kontaktdaten