Deutsche Kreativbrauer Kreativsud #2 0,5l

Artikelnummer: 212258

Haltbar bis: 31.07.2020

Das Deutsche Kreativbrauer Kreativsud #2 ist ein süffiges angenehm malziges, rauchig-würzig Starkbier.

Kategorie: Deutsche Kreativbrauer e.V.

4,99 €
1,00 € pro 100 ml

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

zzgl. Pfand 0,08 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

MEHRWEG
Allergene-Hinweis: Gerstenmalz, Weizenmalz

Rechtzeitig zum Tag des deutschen Bieres wurde der Kreativsud #2 gebraut. Der Kreativsud #2 vom Verband Deutsche Kreativbrauer e.V. ist ein besonderes Starkbier nach traditionellem und historischem Rezept. Der Verband Deutsche Kreativbrauer e.V. wurde im Januar 2016 gegründet und versteht sich unter anderem als Sprachrohr und Interessenvertretung für eine neue Generation von kreativen Brauern, abseits des sogenannten Reinheitsgebotes. Der Kreativsud #2 hat einen Alkoholgehalt von 6,6 % vol. und wurde nach dem Reinheitsgebot von 1616 mit Rauchmalz, Salz, Wacholder und Kümmel gebraut. Besonders bei diesem Bier ist die Verwendung von historischen Spiegel- und Chevalliergerstenmalz. Im Glas zeigt sich der Kreativsud #2 in einem schönen kupferfarbenen Farbgewand und wird von einer beigefarbenen und stabilen Schaumkrone fein verziert.

In der Nase lassen sich feine Noten von Kümmel wahrnehmen. Der Antrunk ist süffig und angenehm malzig sowie rauchig-würzig und offenbart die Aromen von Wachholder und Kümmel. Das Rauchmalz übernimmt hier die Führung und auch das Salz kommt wunderbar zu Geltung. Ein spannendes Bier mit einem herrlichen Mundgefühl, welches wie auch sein Vorgänger nur in einmaliger Auflage gebraut wurde. Also sichert euch schnell ein paar Flaschen.

Deutsche Kreativbrauer e.V.
Deutsche Kreativbrauer e.V.
Der Verein ?Deutsche Kreativbrauer e.V." wurde am 30.01.2016 von insgesamt zehn Gründungsmitgliedern gegründet und schien als konsequenter Schritt, der längst überfällig war. Die bereits bestehenden deutschen Brauerei-Verbände bieten für kreative Braukultur jenseits des sogenannten Reinheitsgebotes nicht nur keinerlei Plattform, sondern fungieren unverständlicher Weise vielmehr noch als Ankläger gegenüber dieser. Somit möchte der Verein einer neuen und modernen Generation von Brauern als Sprachrohr dienen und deren Interessen abseits des Reinheitsgebotes vertreten. Zweck des Vereins ist zudem die Förderung der kreativen Brauer aus Deutschland, die Etablierung der Marken ?Kreativbrauer? sowie ?Natürlichkeitsgebot? und erst recht die Aufklärung über die Unzulänglichkeiten der rechtlichen Umsetzung des sogenannten Reinheitsgebotes in Form des vorläufigen Biergesetzes.

Jede Person, die bei uns in Deutschland Bier brauen und anschließend verkaufen möchte, ist an das unter dem als Reinheitsgebot vermarktete ?Vorläufige Biergesetz? (VorlBierG) von 1993 gebunden. Und hier lohnt es sich ein wenig genauer hinzugucken, denn das VorlBierG erlaubt den großen Bierkonzernen weitaus mehr, als der ahnungslose Konsument es je vermuten würde. Chemische Filterstoffe wie PVPP (auch als Bierklärmittel bekannt), Konzentrate und Zuckerzusätze sind erlaubt und heutzutage bei Braukonzernen beliebter denn je. Sie gelten teileise als sogenannte "Nichtzutat" und müssen somit nicht deklariert werden. Andererseits werden die kleinen Handwerksbrauereien, die Deutschland wieder zu einer lebendigen und komplexen Bierlandschaft verhelfen wollen, durch das VorlBierG kräftig ausgebremst. Durch die Verwendung von natürlichen Zutaten wie z.B. frische Heidelbeeren, Kirschen, Koriander oder Sanddorn ist die Deklaration als Bier verboten und kann nur durch eine Sondergenehmigung beantragt werden. Aus diesem Grund möchte sich der Verband ?Deutsche Kreativbrauer e.V." u.a. auch dafür einsetzen, eine deutschlandweit einheitliche Regelung zu finden, welche es jedem Brauer in allen Bundesländern einheitlich das Brauen mit natürlichen Zutaten ermöglicht. Dafür wurde extra ein neues Qualitätssiegel entwickelt, das ?Natürlichkeitsgebot?. Hier hat der Verein der Deutschen Kreativbrauer die Zutaten und Rohstoffe sowie das handwerkliche und brautechnische Verfahren geregelt. Beispiel gefällig? Gerne: Während die Großbrauerei bei Ihrem Dunkelbier gerne mal dazu neigt, bei der dunklen Färbung mit Farbebier oder ähnlich künstlich hergestellten Produkten nachzuhelfen, um dem Verbraucher eine dunklere, kräftigere Biersorte vorzugaukeln, ist dies im Natürlichkeitsgebot verboten. Hier kommt die dunkle Färbung definitiv von den verwendeten Röstmalzen, an welchen dann auch nicht gegeizt wurde. Auch sind alle Maßnahmen zur künstlichen Haltbarkeitsverlängerung, wie z.B. die Eiweiß-Stabilisierung oder Kurzzeiterhitzung, ebenfalls nicht erlaubt. Dies sorgt zwar teilweise dafür, dass das Bier nicht so lange haltbar ist wie das sterile Fernsehbier, allerdings bleiben dafür alle wichtigen Nährstoffe im Bier erhalten.

Den Mitgliedern des Vereins geht es auch nicht darum, möglichst viele verrückte Zutaten beim Brauen auszuprobieren, vielmehr steht die Qualität, der Geschmack sowie die Verträglichkeit der kreativen Biere im Vordergrund. Und mit natürlichen Zutaten, meint man auch natürlich ? also Zutaten, welche in Ihrer Beschaffenheit für den menschlichen Verzehr geeignet sind. Vielfalt ist gut, Orientierung aber auch. Aus diesem Grund wurde auch ein Gütesiegel mit gehopftem Adler entworfen, das es dem Verbraucher ermöglicht, Biere zu erkennen, die nach dem Natürlichkeitsverbot gebraut wurden. Auf lange Sicht streben die Deutschen Kreativbrauer aber noch mehr an: Alle verwendeten Rohstoffe sollen in Bio-Qualität sowie frei von Schadstoffen und Rückständen sein. Zudem sollen beim Einkauf regionale Rohstoffe und Lieferanten bevorzugt werden, um den ökologischen Fußabdruck kleinstmöglich zu halten.

Wer mehr über die Grundsätze und Aufgaben des Verband Deutsche Kreativbrauer e.V. erfahren möchte, der besucht am besten einmal die informative Website: www.deutschekreativbrauer.de #natürlich geht mehr!

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Gewürzbier mit Ecken und Kanten

Der Kreativsud Nr.2 ist tatsächlich ein besonderes Bier: bernsteinfarben mit relativ wenig Schaum im Glas, kommt im Geruch gleich die erste Aussergewöhnlichkeit - ordentlich Rauchmalz und eine angenehme Karamellnote. Im Geschmack findet man beides wieder, was aber dann zusätzlich von den Gewürzen untermalt wird. Spannend... alles in allem ein Genussbier, das man gerne auch etwas wärmer genießen kann, um alle Nuancen herauszuholen.

., 28.07.2019
4 von 5 Es weihnachtet sehr

*KNACK*stöbbel ab. Ui. Ist der erste salvatorduftige Schock überstanden, ergießt sich eine schöne rotgoldene färbung im Glas. Und siehe da:auf einmal ist der Duft auch viel angenehmer. Eine leichte Zimt Note mischt sich mit dem immer noch präsenten Malz Geruch. Wirkt irgendwie anheimelnd und gemütlich. Wie ein Abend in der warmen Wohnstube eines 3. Advents. Im Geschmack bringt die salzigkeit eine interessante Abwechslung zu herkömmlichen starkbieren. Der etikettierte wacholderanteil dürfte nach meinem Geschmack ruhig etwas deutlicher dominieren. Alles in allem ein rundes bier, für das man sich allerdings Zeit nehmen sollte - oder anders ausgedrückt: mit Ruhe und Besinnlichkeit.

., 08.11.2019
4 von 5 Interessante Kreation ....

... mit leicht rauchiger Note, dazu dezent salzig. Die Malznote klar da ohne dabei zu süß zu sein. Im Hintergrund kräuterig. Kann man mal so machen. Kein Bier für jeden Tag, aber wer auf Kreationen abseits des Mainstreams steht, der wird hier fündig.

., 15.11.2019
Einträge gesamt: 3
Zubehör
Flaschenöffner weiß mit Logo

Flaschenöffner weiß mit Logo

2,90 € *
sofort verfügbar
Geschenkkarte mit Grußtext
-20%

Geschenkkarte mit Grußtext

1,99 € *
sofort verfügbar
Geschenkkarton
-20%

Geschenkkarton

3,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Conil Becher 0,4l (mit Logo)

Rastal Conil Becher 0,4l (mit Logo)

3,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Craft Master One 0,47l

Rastal Craft Master One 0,47l

3,99 € *
sofort verfügbar
Rastal Teku Pokal 0,42l (mit Logo)

Rastal Teku Pokal 0,42l (mit Logo)

4,49 € *
sofort verfügbar

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Kehrwieder Dominica DDH Pale Ale 0,33l

Kehrwieder Dominica DDH Pale Ale 0,33l

2,99 € *
sofort verfügbar
Kehrwieder Imperial Red Prototyp 0,33l
-8%

Kehrwieder Imperial Red Prototyp 0,33l

3,20 € *
sofort verfügbar
(Sie sparen 8.31%, also 0,29 €)
Munich Brew Mafia Barbarossa Weissbier 0,5l

Munich Brew Mafia Barbarossa Weissbier 0,5l

2,89 € *
sofort verfügbar
Sierra Nevada Brut IPA 0,355l

Sierra Nevada Brut IPA 0,355l

3,79 € *
sofort verfügbar
Hopfmeister Servus Sissi 0,33l

Hopfmeister Servus Sissi 0,33l

2,39 € *
sofort verfügbar
Munich Brew Mafia Anniversator 0,33l

Munich Brew Mafia Anniversator 0,33l

3,29 € *
sofort verfügbar