BrewDog Dead Pony Session IPA 0,33l

Haltbar bis: 30.06.2023
2,49 €
7,55 € pro 1 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.25€
EINWEG
Das BrewDog Dead Pony Session IPA duftet wunderbar nach frischen Zitrusnoten und tropischen süßen Früchten.

Für dieses Produkt erhältst Du 5 Treuekronen im Wert von 0,05 €

Nur noch 23 auf Lager!
Sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 16 Stunden und 18 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 4.10. und 6.10.

Das BrewDog Dead Pony ist ein Session IPA mit eleganten 3,8% und somit das Pony unter den IPA's. Im Glas zeigt sich das Dead Pony durch eine gelblichen Farbe und eine weiße Schaumbildung begleitet das Bier beim Einfüllen ins Glas.

Im Mund präsentiert sich das Dead Pony durch Aromen aus Hopfen und Zitrusfrüchten, was das Bier spritzg und leicht genüsslich wirken lässt. Zum Schluss spiegeln sich leicht blumige und malzige Aromen im Geschmack wieder und runden das Bier sehr angenehm ab.

Mit den zitrischen Fruchtaromen ist das Dead Pony eine perfekte Gelegenheit für alle Bierfans an heißen Sommertagen oder als Feierabendbier nach arbeitsreichen Tagen. Das angenehm blumige Aroma nach tropischen Früchten begeistert jeden IPA-Fan.
Brauerei: BrewDog Brewery
Artikelnummer: 217088
Herkunft: BrewDog plc, Balmacassie Commercial Park, Ellon AB 41 8BX, Scotland
Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe
Haltbar bis: 30.06.2023
Aroma‍: ZitrusmalzigMalz
Hopfen‍: CitraMosaicSimcoe
Alkoholgehalt‍: 3,8 % vol.
Speisenempfehlung‍: KäseHühnerfleischSchweinefleischmilder Käse
Bittereinheiten‍: 25 IBU
Versandgewicht‍: 0,70 kg
Inhalt‍: 0,33 l

23

1 Stern
0

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5 Light IPA

Decent IPA for the price it offers. Nothing super special

., 09.05.2022
3 von 5 Gutes solides Bier

Fruchtig und leicht

., 15.02.2022
3 von 5 Ok

Das Bier kommt recht fruchtig daher, aber die Frucht ist schnell wieder weg. Es könnte etwas süffiger sein.

., 20.01.2022
3 von 5 Lecker Session

Für ein Session immer noch recht komplex aromatisch. Pinien Nase und recht trockener Körper.

., 17.12.2021
3 von 5 Die leichte Variante

Mir persönlich definitiv zu leicht. Fruchtnoten sind da, allerdings fehlt die Intensität und Bitterness.

., 17.11.2021
5 von 5 Super IPA

Einer meiner Favs!

., 18.08.2021
3 von 5 Durchschnitt

Ist mir zu leicht...

., 06.07.2021
2 von 5 eher schwach

war nicht so unseres, schmeckt schwach und irgendwie auch etwas seifig

., 01.06.2021
3 von 5 Neutraler Geschmack

Bei einem Session IPA war zu erwarten, dass keine bitteren Hopfennoten überwiegen. Mir persönlich ist dieses IPA aber etwas zu flach im Geschmack. Kaum ist der Geschmack am Gaumen, schon ist auch nichts mehr von Hopfen oder Malz auf den Geschmacksnerven zu spüren.

., 06.05.2021
4 von 5 Session IPA

Bernsteinfarben und leicht trübe mit schöner Krone. Im Geruch dominieren Cirus und Pfirsischaromen. Frisch im Antrunk mit schöner Kohlensäure, Geschmack nach Grapefruit und Limette. Im Abgang ein bisschen Malz und Bitterkeit. Leicht und lecker für einen Sommerabend.

., 19.04.2021
Einträge 1 – 10 von 23