BRLO/Lervig Rosinenbomber 0,33l

3,79 €
1,15 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Untappd-Rating: 3.8
Der BRLO x Lervig Rosinenbomber zeigt sich im Glas in einem tiefschwarzen Farbton und besitzt intensive Aromen von dunkle Schokolade, Vanille, Kakaobohnen und Karamell.

Für dieses Produkt erhältst Du 7.58 Treuekronen

momentan nicht verfügbar

Ein weiter Collaboration Brew der Berliner BRLO Brauerei dreht seine Runden. Der Rosinenbomber ist ein Rum Rosinen Imperial Stout und wurde mit der norwegischen Aktiebryggeri Lervig gebraut. Sage und schreibe 12% vol. Alkoholgehalt sorgen für einen gleichbleibenden Luftdruck und auch die 80 Bittereinheiten (IBU) bieten ordentlich Ladefläche. Übrigens ist der "Rosinenbomber" nahe der BRLO Brauerei ausgestellt. Mit dem Flugzeug brachten alliierte Truppen, Nahrungsmittel über dem Luftweg während der Berliner Blockade in den Westen. Man weiß es nicht genau, aber hinter vorgehaltener Hand spricht man auch davon, dass bei der Herstellung auch die eine oder andere Rosine, sowie einige Flaschen Rum zum Einsatz kamen. Das macht den Rosinenbomber nochmal um einiges interessanter. Also lasst euch den Collab. Sud zwei der angesagtesten Brauereien nicht entgehen und schnappt euch die eine oder andere Flasche vom Rosinenbomber.

Im Glas zeigt sich das Imperial Stout in einem tiefschwarzen Farbgewand und einer beigen Schaumkrone. Es duftet stiltypisch nach dunkler Schokolade, Karamell, Kaffee und ein Hauch Vanille. Im ersten Schluck entfaltet der Rosinenbomber sein ganzes Aromaspektrum in Form von Schokolade, dunkle Früchte, Vanille, Karamell und einem leicht spürbaren süßen Hauch von Rosinen. Natürlich besitzt das Bier einen vollen Körper, mit süßlich-malzigen Aromen und einem Finish.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Röstgerste
Brauerei:
Artikelnummer: 22461
Aroma‍: Kakao Vanille dunkle Schokolade Karamell
Hopfen‍: Herkules
Alkoholgehalt‍: 12,0 % vol.
Speisenempfehlung‍: Schokolade Lamm mit Bohnen Hirschgulasch
Zutaten‍: Hefe Gerstenmalz Wasser Hopfen Röstgerste
Bittereinheiten‍: 80 IBU
Awards‍: European-Beer-Star-2019
Herkunft‍: BRLO Braukunst Berlin GmbH, Schönbergerstr. 16, 10963 Berlin Lervig, Vierveien 1 - 4016 Stavanger, Norwegen
Genusstemperatur‍: 12-14° Celsius
Malz‍: Cara dunkel Munich Special B Carafa Carafa Special Cara Aroma
Versandgewicht‍: 0,700 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

4

3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
0

Alle Bewertungen

Teile anderen Kunden Deine Erfahrungen mit:

3 von 5
kräftig kräftig

Also die rund 12% schmeckt man überhaupt nicht, gefährlich. Habs leider versäumt ein Foodpairing mit einem Nachtisch (z.B. Schokoeis zu machen). Das war die Empfehlung der Brauer.

., 15.04.2020
3 von 5
Irgendwie nicht so richtig meins

Irgendwie nicht so richtig meins

., 22.07.2020
3 von 5
Ganz schöne Wumme...

aber irgendwie nur auf den Kopp!

., 07.01.2021
3 von 5
zu bitter und stark

Bier ist am Anfang sehr bitter und stark, lässt aber nach ein paar schlücken nach.

., 17.04.2021
Einträge gesamt: 4
Kontaktdaten