Ale-Mania Imperial Red Ale 0,33l

Haltbar bis: 31.12.2021
3,39 €
1,03 € pro 100 ml
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand
zzgl. Pfand 0.08€
MEHRWEG
Das Ale-Mania Imperial Red Ale bringt neben malzigen und hopfigen Aromen auch Nuancen von Mandarine und Trauben hervor.

Für dieses Produkt erhältst Du 6.78 Treuekronen

Nur noch 11 auf Lager!
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Bestelle innerhalb der nächsten 12 Stunden und 26 Minuten und Du erhältst die Lieferung zwischen dem 22.1. und 26.1.

Das Imperial Red Ale aus dem Hause Ale-Mania ist nicht nur stark, sondern auch Besonders. Es hat von all den guten Zutaten, die in ein Bier gehören noch eine Portion extra anzubieten. Mehr, Malz, mehr Hopfen und mehr Alkohol. Das Imperial Red Ale wurde mit den Hopfensorten Mosaic, Summit, Simcoe, Columbus und verschiedenen Malzen gebraut. Daraus ergibt sich ein Alkoholgehalt von stolzen und kräftigen 9,2 % vol.

Im Glas schimmert das Red Ale, wie sollte es anders sein, in einem trüben rot-braunen Farbton und wird dazu von einer beigen Schaumkrone verziert. Malzige und würzige Aromen steigen in die Nase und werden von Nuancen von Mandarine und Trauben begleitet. Der Antrunk gestaltet sich würzig und intensive Röstmalzaromen umspielen die Zunge. Süffig und mit kaum Kohlensäure wird der harzig-bittere Abgang eingeleitet.
ALLERGENE-HINWEIS: Gerstenmalz, Röstmalz
Brauerei:
Artikelnummer: 51191
Haltbar bis: 31.12.2021
Aroma‍: Karamell tropische Früchte Rosinen malzaromatisch
Hopfen‍: Simcoe Columbus Summit Mosaic
Genusstemperatur‍: 9-11° Celsius
Speisenempfehlung‍: Schokolade Schmorbraten Salat
Zutaten‍: Hefe Hopfen Gerstenmalz Wasser
Herkunft‍: Ale-Mania Biersmarck GmbH, Alaunbachweg 10 - 53229 Bonn
Malz‍: Pilsener Malz Röstmalz Karamellmalz
Bittereinheiten‍: 66 IBU
Alkoholgehalt‍: 9,2 % vol.
Versandgewicht‍: 0,800 Kg
Inhalt‍: 0,330 l

5

5 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

3 von 5
Sehr Malzlastig

Nicht schlecht aber auch nicht mein Favorit.

., 20.02.2020
4 von 5
Definitiv einen Versuch wert!

Blumig hefiger Antrunk, vollmundig. Dazu auch deutlich herb, was vom Hopfen aber in weiten Teilen überdeckt wird. Intensiv hopfig, dennoch frisch.

., 05.11.2020
4 von 5
Eigentlich mit Abstand das beste Red Ale

Es fehlt etwas an Hopfen aber sonst sehr gut und auch sehr Alltagsbier tauglich

., 12.11.2020
3 von 5
Okay

Das ist nicht übel, aber irgendwie fehlt mir etwas.

., 15.12.2020
3 von 5
Normales Red Ale

... ohne besonders hervorzuhebende Eigenschaften

., 30.12.2020
Einträge gesamt: 5